Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2001
gespeichert: 138 (0)*
gedruckt: 6.919 (4)*
verschickt: 79 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11.849 Beiträge (ø1,88/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Wildschweinfleisch (Rücken oder Schlegel vom Frischling)
60 g Speck zum Spicken
80 g Butter
Zwiebel(n), gewürfelt
  Mehl
250 ml Rotwein
125 ml Johannisbeersaft, rot
  Salz und Pfeffer
  saure Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch gut waschen, klopfen und Schwarte ablösen. Streifenartig mit Speck spicken und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In heißem Fett mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten, dann unter fleißigem Begießen und langsamem Auffüllen der Soße ca. 1 1/4 - 1 1/2 Std. fertig garen. 10 Min. vor Ende der Garzeit saure Sahne, Rotwein und Johannisbeersaft zufügen. Kurz aufkochen lassen.

Tipps: Möglichst Fleisch von 1-jährigem Frischling verwenden.
Fleisch von 2-jährigen Tieren vor dem Braten kurz beizen.