Bewertung
(5) Ø2,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2007
gespeichert: 123 (0)*
gedruckt: 1.427 (8)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2005
13 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
6 EL Zucker
12 EL Grieß
3 EL Honig
1 Tasse Milch
  Fett und Semmelbrösel für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Schüssel Grieß, Eier, Zucker mit einen Handrührgerät 1 min. rühren.
Die Masse in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreuten runde Form (Auflaufform geht auch) glatt streichen. Das Ganze auf einer mittleren Schiene bei 175 Grad für ca. 30 min. in den Ofen schieben.
Sind die 30 min. um, (eine große Tasse) kalte Milch erwärmen und über dem Grießkuchen gleichmäßig verteilen und für 5 min. weiter backen lassen. Über den warmen Grießkuchen Honig verteilen. Fertig!
Man kann auch Haselnüsse oder Früchte in den Grießkuchen geben. Dazu die Masse wie beschrieben in die Form geben und die Früchte oder Nüsse darauf streuen.