Weiße Grundsauce

Weiße Grundsauce

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Veloute

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

70 Min. simpel 22.11.2002



Zutaten

für
40 g Schalotte(n), fein gehackt
40 g Butter
50 g Mehl
750 ml Hühnerbrühe, kalt
250 ml Sahne
40 ml Wein, weiß, trocken
1 Lorbeerblätter, möglichst frisch
1 TL Salz
1 Msp. Pfeffer, weißer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Schalotten in der Butter bei mäßiger Hitze glasig dünsten. Mehl zugeben und unter ständigem rühren mit einem Holzlöffel,10-15 Min. anschwitzen, aber nicht bräunen.
Mit kalter Brühe nach und nach ablöschen, dabei ständig rühren, am besten mit dem Schneebesen. Es dürfen sich keine Klümpchen bilden.
Dann bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Danach die Sahne, den Weißwein und das Lorbeerblatt zugeben.
Nach ca. 15 Min. durch ein Tuch oder feines Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Als Variation: Eine braune Grundsoße erhält man, wenn das Mehl hell- bis mittelbraun angeröstet wird.


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schokifee

Super Rezept! Hat sehr lecker geschmeckt. Habe die Sauce genauso wie im Rezept gemacht, nur mit Champignos. LG Sonja

16.04.2006 16:57
Antworten
Rosensammlerin

gutes Grundrezept! Lieben Gruß Rosensammlerin

12.02.2005 22:59
Antworten