Italienischer Spaghettisalat mit Mozzarella


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.56
 (60 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 14.12.2007



Zutaten

für
500 g Spaghetti
5 Knoblauchzehe(n), evtl. 6
15 EL Olivenöl
250 g Cherrytomate(n)
3 Kugeln Mozzarella
1 Glas Oliven, schwarze, ohne Kerne
1 Bund Basilikum
10 EL Balsamico
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Spaghetti kochen und abgießen. 5 - 6 Knoblauchzehen zerdrücken und mit 15 EL Olivenöl erwärmen, über die gekochten Spaghetti geben und gut vermischen. Die Knoblauchspaghetti gut abkühlen lassen.

Die Cherrytomaten halbieren, Mozzarella in Streifen schneiden und mit den Oliven unter die kalten Spaghetti mischen. 1 Bund Basilikum in Streifen schneiden. Salz, Pfeffer und ca. 10 EL Balsamico verrühren und über die Spaghetti geben. Alles gut vermischen und noch etwas ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Darwin-NT

Hallo, ich kann mich dem Lob der Vorredner nur anschließen. Ein sehr leckerer und erfrischender Salat. Für mich kann es mehr Säure sein, deswegen habe ich nicht nur Balsamico genommen sondern auch etwas Weißweinessig. Aber das ist ja Geschmackssache. Wird es bestimmt wieder geben. Danke für das Rezept. Gruß Darwin-NT

19.08.2020 10:02
Antworten
Nymphadora

Absolut lecker, schnell und einfach - dafür natürlich 5 Sterne! Das einzige, was ich abgeändert habe: ich habe die Nudeln vor dem Kochen 2 mal gebrochen ... ist einfacher zum essen LG Angi

08.08.2020 11:49
Antworten
Mellilli

mache ich regelmäßig und wird von allen Gästen geliebt. :D

19.06.2020 15:30
Antworten
TinaSevilla

sehr lecker! habe etwa weniger Essig und viel weniger (1zehe)Knoblauch genommen. war sehr lecker

03.06.2020 10:22
Antworten
steffirenger

Absolut lecker … von mir…. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

09.05.2020 08:15
Antworten
Gelöschter Nutzer

SUUUUUUUUUPER fein!! Vorallem aber wenn er über Nacht nochmal komplett durchgezogen hat. hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

28.02.2013 11:24
Antworten
Gelöschter Nutzer

ACHSO ..... 5 Sterne natürlich ;-)

28.02.2013 11:24
Antworten
megue

Super lecker! Normalerweise klappen bei mir Salate nicht so gut, aber dieser hier hat mal richtig lecker geschmeckt. 5 Sterne :-) Foto ist unterwegs...

07.07.2012 22:33
Antworten
Fernweh1985

Habe das Rezept jetzt schon zwei mal ausprobiert und muss sagen... lecker!!!! :) Ist genau mein Geschmack und meine Mutter wollte direkt auch das Rezept haben! SUPER!!! Ich habe übrigens leicht variiert und statt des Basilikums Rucola genommen- war echt fein! Liebe Grüße, Fernweh

05.07.2008 23:49
Antworten
Adi22

Hallo ! Vielen Dank für das leckere Salatrezept. Ich habe es am letzten Wochenende für die Geburtstagsfeier ausprobiert, machte aber nur die Hälfte des Rezeptes. Der Salat paßt sehr gut zu Gegrilltem, und kann ich jedem weiterempfehlen. Vielen Dank für das tolle Rezept. Gruß Andrea P.S. Ich habe ein Foto vom Salat gemacht, und werde es gleich hochladen.

02.07.2008 21:08
Antworten