Bewertung
(301) Ø4,66
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
301 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2007
gespeichert: 6.569 (9)*
gedruckt: 26.150 (43)*
verschickt: 414 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2007
2.580 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

850 g Mehl (Type 1050)
150 g Mehl (Roggenmehl)
20 g Hefe
3 EL Wasser, lauwarm
25 g Salz
0,6 Liter Wasser, lauwarm
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 109 kcal

Mehl und Roggenmehl mischen und in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung machen. Nun Hefe in 3 Esslöffel lauwarmen Wasser lösen und in die Vertiefung gießen und mit ein wenig Mehl vom Rand her bedecken. 3 bis 4 Stunden zugedeckt ruhen lassen.

Danach Salz und 600 ml lauwarmes Wasser zufügen und verkneten. Den Teig erneut 60 - 90 Minuten ruhen lassen, dabei alle 30 Minuten kneten. Nach der Ruhezeit den Teig zu einem runden Brotlaib formen. Diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und weitere 10 Minuten ruhen lassen.

Ofen auf 250° Grad vorheizen. Auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen. Dann auf 180° Grad zurückschalten. In weiteren 30 Minuten fertig backen.

Das Brot hält sich in einem sauberen Geschirrtuch bis zu einer Woche frisch.