Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2007
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 355 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2003
517 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Aubergine(n), (Melanzani)
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Melanzani im Ofen bei 200 Grad braten, bis sie weich und leicht gebräunt ist (ein paar Tropfen Wasser ins Blech dazugeben). Das dauert je nach Größe ca. 45 min. Die Melanzani im Rohr erkalten lassen (oder in Alufolie gewickelt erkalten lassen. Das dauert min. 2 h.
Danach die Haut der Melanzani abziehen und das Fruchtfleisch mit der Gabel oder dem Pürierstab zerkleinern /schaumig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Jetzt kommt noch das Olivenöl dazu und zwar ein Drittel der Melanzanimenge, nochmals durchrühren und aufs Brot streichen!