Bewertung
(8) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2001
gespeichert: 363 (1)*
gedruckt: 6.052 (16)*
verschickt: 72 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

350 g Brokkoli
250 g Möhre(n)
300 g Porree
500 g Schweinefilet(s)
1 EL Senf, mittelscharfer
50 g Butterschmalz
  Salz und Pfeffer
250 g Crème fraîche
200 g Schlagsahne
50 g Gouda
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brokkoli in kleine Röschen teilen. Möhren in Stifte, Porree in Ringe schneiden. Möhren in kochendem Salzwasser 8 - 10 Minuten vorgaren. Brokkoli 5 Minuten blanchieren, Porree ebenfalls. Gemüse abtropfen lassen.

Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden und mit Senf bestreichen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise knusprig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

Filet und Gemüse in eine gefettete, feuerfeste Form schichten. Gemüse dabei mit Pfeffer würzen. Crème fraîche und Sahne glattrühren. Käse unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über Fleisch und Gemüse verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) ca. 25 Minuten überbacken.