Camping
einfach
Europa
Grillen
Hauptspeise
Osteuropa
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Sommer
Ungarn
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Debreciner vom Rost

Durchschnittliche Bewertung: 2.6
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.12.2007



Zutaten

für
1 kg Wurst, (Debreciner)
500 g Zwiebel(n)
50 ml Öl
etwas Essig
Salz
Pfeffer
einige Brot(e) - Scheiben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Die Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin goldgelb rösten, danach salzen und pfeffern. Die gerösteten Zwiebeln in eine Schüssel geben, mit soviel Essig übergießen, dass sie einen säuerlichen Geschmack bekommen. Etwa zwei Stunden stehen lassen, dann den Saft abgießen.
Die Würste auf dem Grillrost knusprig grillen.
Zwiebeln auf Brotscheiben verteilen und darauf die gegrillte Wurt legen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Simi01

War sehr lecker, ich habe nur den Essig weggelassen. Danke

09.03.2013 23:35
Antworten