Schneller Wirsingtopf mit Hackbällchen


Rezept speichern  Speichern

*Falsche Kohlrouladen*

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.12.2007



Zutaten

für
1 Wirsing, kleingeschnippelt
500 g Hackfleisch, fertig gewürzt, mit Zwiebeln
1 Becher süße Sahne
800 ml Fleischbrühe, kräftig gewürzt
5 EL Fett zum Braten, z.B. Rama Culinesse
Saucenbinder oder Mehlschwitze
Kümmel
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus dem Hackfleisch kleine Hackbällchen formen und im Bratfett rundum anbraten, dann herausnehmen. Den Kohl in dem Fett anbraten. Würzen mit Salz und Pfeffer. Mit Fleischbrühe ablöschen und den Kümmel dazugeben. Die Hackbälle wieder hinzugeben und alles bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

Danach die Sauce abgießen und mit Saucenbinder binden. Man kann auch auf eine dunkle Mehlschitze den Sud gießen und einköcheln lassen. Den Wirsing und die Hackbällchen hinzugeben, mit der Sahne aufkochen lassen und abschmecken.

Zu Kartoffelbrei anrichten.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Das ist es - einfach, schnell und gut. Das Hackfleisch würze und bearbeite ich aber immer selber und lasse es ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen. Vier Sternchen ! :) Beste Grüße fleur

03.05.2008 08:25
Antworten