Frankfurter Grüne Sauce light


Rezept speichern  Speichern

Grie Soß, Grüne Soße, Lightversion

Durchschnittliche Bewertung: 3.14
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 13.12.2007 395 kcal



Zutaten

für
2 Bund Kräuter für Grüne Sauce, frische, fertig gemischte vom Markt
500 g Quark, Vollfettstufe
250 g Frischkäse, Vollfettstufe
200 g Sahne, frische
250 g Milch, je nach Bedarf evtl. auch mehr
1 EL Senf
¼ Gurke(n), frische
1 m.-große Zwiebel(n), klein gehackte
2 Zehe/n Knoblauch, möglichst frischer, klein gehackte
1 Zitrone(n), unbehandelte
2 EL Öl (Walnussöl oder ein anderes zu Kräutern passendes)
Salz
Pfeffer
etwas Cayennepfeffer oder Chili
6 Ei(er), hart gekochte

Nährwerte pro Portion

kcal
395
Eiweiß
25,19 g
Fett
27,99 g
Kohlenhydr.
9,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Kräuter verlesen, waschen, trocknen und klitzeklein schneiden (nicht hacken und auch nicht durch den Fleischwolf drehen!). Das Gurkenstück in sehr kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Ebenso den Knoblauch abziehen und in sehr kleine Würfel schneiden. Von der Zitrone Zesten ziehen und diese klein hacken. Die hartgekochten Eier pellen und in kleine Würfelchen teilen. Alles in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft übergießen.

Quark, Frischkäse, Sahne und Senf in einer anderen Schüssel mit dem Mixer sämig rühren. Mit Milch nach Bedarf auf die gewünschte Konsistenz verdünnen, mit dem Öl und den Gewürzen abschmecken.
Anmerkung: Ich habe einen sehr festen Quark in einem Hofladen gekauft. Quark aus dem Supermarkt ist sehr viel weicher und nasser. Deshalb Flüssigkeit nur nach Bedarf zugießen!

Diese Mischung auf die Kräutermischung gießen. Durchmischen und bis zum Verzehr mindestens etwa eine halbe Stunde durchziehen lassen.

Dazu schmecken besonders gut Pellkartoffeln oder Ciabatta.

Ein Klassiker in der Lightversion und ideal für leichte Sommerküche.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

mit dem Quark und Frischkäse hat mir die grüne Sauce nicht so gut gefallen. Gurke mußte ich weg lassen. Das mag mein Mann nicht. Das nächste Mal gibt es die Grüne Sauce wieder mit Saurer Sahne und Joghurt.....ist auch nicht fetter.

05.04.2020 18:21
Antworten
Mausiologin

Light - mit Frischkäse und Sahne? Das Original ist weniger 'fettig'. Ich bin gebürtig aus Frankfurt und das Orginal ist mit Sauerrahm und Yoghurt.

13.04.2019 09:10
Antworten
Utee

Dann solltest du als gebürtige Frankfurterin auch wissen, dass es "das Original" gar nicht gibt, sondern dass fast jeder Haushalt sein eigenes Spezialrezept hat. Ich habe die Grie Sooß seinerzeit mit Mayonnaise und Schmand kennen gelernt. Früher war sie fettiger, heutzutage gibt es mehr Auswahlmöglichkeiten und ich mache meine auch nicht immer ganz gleich.

13.04.2019 21:20
Antworten
mc_stroh

👩🏼‍🍳👩🏼‍🍳👩🏼‍🍳Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept 👩🏼‍🍳👩🏼‍🍳👩🏼‍🍳

10.02.2019 14:23
Antworten
Utee

Zum Abrunden und Abschmecken.

11.04.2018 17:36
Antworten
Ursula1

Und bitte was ist "light" bei Vollfettstufe? Fragend Ursula

19.03.2008 22:33
Antworten
Utee

Das Originalrezept ist mit Mayonnaise und Schmand. Etwas Geschmack muss sein und ich finde, dass die Sauce mit Magerstufen nicht mehr cremig, sondern eher sandig schmeckt. LG von UTee

20.03.2008 10:23
Antworten
Utee

Hallo Petra, für Frankforter Grie Soooß nimmt man traditionell sieben Kräuter: Petersilie, Pimpinelle, Kerbel, Sauerampfer, Schnittlauch, Kresse, Borretsch, selten auch etwas Dill zusätzlich. In der Gegend um Frankfurt, Mainz, Wiesbaden kann man sie als Mischung auf jedem Markt kaufen: sie sind in Papier eingewickelt und in der traditionellen Zusammensetzung. LG von UTee

26.12.2007 19:58
Antworten
megaturtle

Hallo Utee was für Kräuter nimmt man denn für dieses Rezept? Gemischte Kräuter ist ja ein dehnbarer Begriff. LG Petra

26.12.2007 19:44
Antworten
Famer

ja das stimmt man kann in Frankfurt eine zusammen gestellte mischung kaufen die genau dafür ist

05.05.2012 22:18
Antworten