Backen
Gluten
Kuchen
Lactose
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Snickers Käsekuchen Muffins

schnell, einfach und lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 513 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.12.2007 2431 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
180 g Zucker
2 Ei(er)
500 g Quark
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
2 EL Grieß

Nährwerte pro Portion

kcal
2431
Eiweiß
81,62 g
Fett
121,31 g
Kohlenhydr.
250,10 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Anmerkung der Redaktion: Das Rezept wurde von User "Snickers" eingestellt, daher der Name. Es hat nichts mit dem Schokoriegel zu tun.

Alle Zutaten verrühren, in die gefettete Muffinform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 30 - 35 Minuten backen.

Tipp: Wenn die Muffins zu dunkel werden, einfach mit Alufolie abdecken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

behrensch

Gutes Rezept ,ich lasse die Muffins im Backofen erkalten ,wie beim Käsekuchen.

12.10.2019 17:23
Antworten
sibbyschneider

Hab 17 Muffins aus dem Teig bekommen

20.09.2019 16:33
Antworten
Heike48308

Ich frage mich, wo die Snickers zum Einsatz kommen 🤔

22.08.2019 12:11
Antworten
Chefkoch_Amelie

Hallo Heike48308, Snickers hieß der User, der das Rezept eingestellt hat - daher der Name. Mit dem Schokoriegel Snickers hat es nichts zu tun. Ich werde es entsprechend im Rezept ergänzen, damit sich keiner wundert. LG Amelie (Chefkoch.de / Team Rezeptbearbeitung)

22.08.2019 17:07
Antworten
BZW

Hallo, wir fanden die Muffins sehr lecker, jedoch sehr süß. Beim nächsten Mal werde ich wesentlich weniger Zucker nehmen und mit ein bisschen Obst dekorieren. Viele Grüße

31.07.2019 15:02
Antworten
haianne

Hallo! Die Muffins schmecken lauwarm und abgkühlt sehr gut. Vor allem sind sie so schnell und einfach herzustellen. Prima! Gruß haianne

11.03.2008 09:28
Antworten
suomentanja

Hallo Snickers, das Rezept hört sich lecker an. Es ist gespeichert und wird bald ausprobiert!!!! Danke für's Rezept. lg, Tanja

26.02.2008 19:35
Antworten
geena08

Hallo Snicker, superlecker - meine Tochter liebt die Dinger!! LG Anita

01.02.2008 19:08
Antworten
lunaluna

Hallo Snickers, ich werde die Muffins gerne mal ausprobieren. Frage: Muss man das Puddingpulver erst mit Milch aufkochen oder kommt das trocken unter die anderen Zutagen? LG lunaluna

30.01.2008 11:17
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo lunaluna, das Puddingpulver wird "trocken" unter die Zutaten gemsicht. Viel Spass beim Ausprobieren ! lg snickers

01.02.2008 11:56
Antworten