Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2007
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 235 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
59 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Spaghetti
2 Kugel/n Mozzarella
2 EL Kapern
30  Oliven, schwarze, entkernt
300 g Kirschtomate(n)
2 EL Pinienkerne
3 EL Balsamico
3 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.

Währenddessen den Mozzarella in Würfel schneiden, die Oliven in Scheiben schneiden, die Kirschtomaten waschen und vierteln, das Basilikum abzupfen, waschen und klein schneiden. Die zerkleinerten Zutaten mit den Kapern in eine Schüssel geben. Die gekochten Spaghetti abgießen, nicht abschrecken und sofort heiß darüber geben. Rasch mischen, sodass sich alles gut vermengt und der Mozzarella zwischen den heißen Nudeln schön anschmilzt. Mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken, die Pinienkerne darüber geben und servieren.

Schmeckt auch am nächsten Tag noch sehr gut kalt. Ich gebe dann immer noch etwas heiße Gemüsebrühe darüber und mische den Salat nochmal durch, da die Nudeln die ganze Marinade aufsaugen.

Passt super zu gegrilltem Fleisch und Fisch oder mit Ciabatte als leichte Hauptspeise an den heißen Tagen.