Bewertung
(60) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
60 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2008
gespeichert: 2.341 (2)*
gedruckt: 5.488 (18)*
verschickt: 94 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.07.2005
438 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

200 g Nudeln
Tomate(n)
1/2  Zwiebel(n), rot oder weiß
Avocado(s), reif
3 Zweig/e Koriandergrün oder etwas Korianderpulver
1 TL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
1/2 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Kräutersalz
 wenig Pfeffer
30 g Parmesan, Pecorino oder anderer Käse am Stück
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Währenddessen die Tomaten halbieren und entkernen und in Würfelchen schneiden. Die Zwiebel fein hacken, die Avocado auch in Würfelchen schneiden, und alles zusammen in einer Schüssel mischen. Die Korianderblättchen hacken und mit dem Zitronensaft und dem Öl dazugeben, alles mit Kräutersalz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Den Käse mit dem Sparschäler in feine Späne hobeln.

Zum Anrichten die Nudeln auf Portionsteller geben, mit der Avocado-Tomaten-Sauce bedecken und oben darauf einige Käsespäne streuen. Eventuell mit Korianderblättchen verzieren.

Dieses Rezept ist sehr erfrischend, und vor allem im Sommer einfach ein Traum: es ist lecker und gesund.