einfach
Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Rind
Schnell
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blumenkohl mit Bandnudeln

Wenn es mal schnell gehen muss

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.12.2007



Zutaten

für
1 Blumenkohl
300 g Bandnudeln
350 g Hackfleisch, halb und halb
1 Zwiebel(n)
2 Pck. Schmelzkäse, Sahnegeschmack
2 Becher saure Sahne
Salz und Pfeffer, Muskat
Öl zum Braten des Hackfleischs

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser garen. Nudeln ebenfalls in Salzwasser garen.

Zwiebel hacken und mit dem Hackfleisch in Öl braten. Das Hackfleisch soll schön krümelig und leicht gebräunt werden. Die saure Sahne und den Schmelzkäse dazugeben und gut verrühren. Den Blumenkohl abgießen, etwas Kochwasser aufheben.

Die Nudeln abgießen und wieder in den Topf geben. Den Blumenkohl dazugeben und zusammen mit dem Fleisch unterrühren. Mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken und evtl. noch etwas Blumenkohlwasser dazugeben, falls das Gericht nicht locker genug ist. Schmeckt hervorragend und geht schnell.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tipsi3003

Super schnelles und leckeres Gericht. Wir waren richtig begeistert gibt es jetzt öfters. 5☆

05.09.2019 16:54
Antworten
Minimalste

Schnell und lecker! Das Blumenkohlwasser hab ich gar nicht gebraucht, die Konsistenz war genau richtig. Danke für dieses unkomplizierte Rezept!

28.02.2014 15:02
Antworten
Denelu

Hallo! Das geht schnell und einfach und ist lecker! Ideal, wenn man mal nicht viel Zeit hat und trotzdem etwas frisches auf den Tisch soll. Vielen Dank für das Rezept! Viele Grüsse, Denelu

06.01.2014 19:53
Antworten
megaturtle

Moin schmeckt wirklich lecker und geht schnell. Meine 5 Zwerge waren begeistert. Schmeckt ebenso gut mit Broccoli oder Karotten LG Turtle

08.09.2013 08:30
Antworten
pasiflora

Ganz einfach zuzubereiten und wirklich sehr lecker! Ich habe das ganze noch mit etwas Curry abgerundet. Foto lade ich mit hoch, Liebe Gruesse Pasi

16.08.2013 04:26
Antworten
Die-mutti

super lecker...selbst mein 3 kinder finden es super und die stehen eigentlich so gar nicht auf blumenkohl.und selbst mein mann wir es lieben...

29.09.2011 20:34
Antworten
TMFan

Hallo, danke für das leckere und vo rallem schnelle Rezept. Wird es jetzt bestimmt öfter geben

04.04.2011 19:49
Antworten
funkelsteinchen

Hallo! Ein ganz leckeres Gericht, die Familie war sehr begeistert. Sohnemann hat am Abend noch die Reste vernascht. Hatte allerdings keine Bandnudeln mehr, aber das macht ja nichts... LG funkelsteinchen

12.02.2011 15:12
Antworten
laurinili

Hallo, da ich meine Familie kenne, habe ich gleich mehr Soße gemacht, 1 gr. Blumenkohl , 1 kg Hackfleisch, 2x saure Sahne, 3x Käse und dachte mir so: naja, lässt mal die Nudeln getrennt, da ist gleich mal wieder eine Soße im TK. Es war sooo lecker, daß der minimale kleine Rest am Folgetag von Sohnemann verspeist wurde, als er aus der Schule kam. LG Laurinili die sich freut, mal wieder eine neue Nudel-Soße gefunden hat.

01.03.2010 14:46
Antworten
christina69zs

Hallo BirgittaJo, da es bei uns fast immer schnell gehen muss, steht dieses Gericht auf jeden Fall demnächst auf unserem Tisch!!! Ich freu´mich schon! LG Christina

22.01.2008 20:51
Antworten