Europa
Festlich
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
kalt
Österreich

Carpaccio vom Tafelspitz mit Paradeiser - Vinaigrette

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 min. simpel 12.12.2007
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
150 g Rindfleisch (Tafelspitz), gekochtes
1 kleine Salatgurke(n)
1 kleine Zwiebel(n), klein geschnittene
2 Tomate(n) (Paradeiser), getrocknete, klein geschnittene
3 EL Olivenöl
1 TL Essig (Weißweinessig)
1 TL Balsamico, weißer
1 TL Balsamico
1 TL Zucker
n. B. Parmesan, gehobelter
n. B. Rucola
Salz
Pfeffer


Zubereitung

Das gekochte Rindfleisch in hauchdünne Scheiben schneiden und bis zur weiteren Verarbeitung erst einmal in den Kühlschrank geben.

Die Essigsorten mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Anschließend mit Olivenöl aufschlagen. Klein geschnittene Zwiebel und Paradeiser zugeben. Mit einem Sparschäler von der Gurke nach Belieben dünne Streifen abziehen.

Das Fleisch auf einem Teller fächerartig abwechselnd mit der Gurke anrichten. Die Vinaigrette über Fleisch und Gurke verteilen. Zum Schluss nach Geschmack und Belieben geputzten Rucola und Parmesanspäne darüber verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare

anne48

Ein sehr empfehlenswertes Rezept! Meine Gäste waren begeistert.

LG Anne

04.03.2009 09:58
Antworten
maki1210

Freut mich! Liebe Grüße aus Wien

04.03.2009 10:41
Antworten
angela1963

Das ist der Hammer - sehr sehr gut! Die Gäste waren begeistert, ich bin es auch, das wird es bestimmt häufiger als kleine, feine Vorspeise geben.

LG, Angela

06.10.2009 18:36
Antworten