Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2007
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 224 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.09.2004
953 Beiträge (ø0,18/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwetschgen
8 Stück(e) Zucker
2 kleine Eiweiß
80 g Puderzucker
150 g Mandel(n), fein geriebene
1/2  Zitrone(n), davon den Saft und die geriebene Schale
3 Tropfen Bittermandelaroma
1 Msp. Zimt
 etwas Butter, kalte

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwetschgen so halbieren, dass sie noch zusammenhalten. Den Stein herausnehmen, je mit einem Stück Würfelzucker und einem Butterflöckchen füllen. Zuklappen.

Für den Teig das Eiweiß steif schlagen, den Puderzucker dazugeben, bis die Masse glänzt. Zitronenschale und -saft, Bittermandelöl, Zimt und Mandeln dazugeben und alles zu einer festen Masse mischen. Die Masse achteln, jede Zwetschge mit etwas Teig umhüllen (mit feuchten Händen klappt das am besten). Die Zwetschgen dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 10-15 Min. im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen backen. Der Teigmantel soll ganz leicht aufspringen.

Dazu kann mit Vanille verfeinerte Sahne oder Creme Double serviert werden.