Nusskuchen


Rezept speichern  Speichern

sehr saftig

Durchschnittliche Bewertung: 4.61
 (361 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.12.2007 1399 kcal



Zutaten

für
250 g Butter
200 g Zucker
4 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
250 g Haselnüsse, gemahlen
⅛ Liter Milch

Nährwerte pro Portion

kcal
1399
Eiweiß
25,62 g
Fett
99,33 g
Kohlenhydr.
102,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Eier mit Butter, Zucker und der Prise Salz schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Zum Schluss die Haselnüsse mit der Milch nach und nach unterrühren.

In eine beliebige Kuchenform geben und ca. 60 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

carbon62

Hallo..reicht der Teig auch für eine 26er Springform ? Oder eine 24er hätte ich auch noch

22.09.2021 21:29
Antworten
Gelöschter Nutzer

Der Kuchen ist echt super lecker. Ist bis jetzt immer gut angekommen. Ich rühr am Ende noch Zartbitterschokoladensplitter unter, schmeckt richtig gut. Danke für das Rezept.

11.08.2021 12:45
Antworten
Nahmima

Mein Schatz ist echt seeeeehr kritisch in Sachen Kuchen, aber der hier macht ihn glücklich!! Wenn ich einen gut gelaunten und zufriedenen Mann will,back ich dieses tolle Rezept!

14.07.2021 16:24
Antworten
tenutacampin

Da nur Erwachsene zu Besuch kamen, habe ich noch 2 EL Amaretto in den Teig gegeben + 1 Tropfen Bittermandelöl. Tolles Aroma. Rezept wurde weitergegeben. 5*

11.06.2021 11:17
Antworten
Kittyx3Sunshine

Mega! Super einfach zu machen. Der Kuchen ist total fluffig geworden. Mit der Menge habe ich zwei Kastenformen backen können.

05.06.2021 15:45
Antworten
Stuffichen

Hallo, habe schon lang nicht mehr so einen guten Kuchen gegessen, meine ganze Familie war davon begeistert. Wirklich sehr saftig. LG Stefanie

09.09.2010 22:15
Antworten
swutz

Hallo, habe die ganze Zeit ein Rezept gesucht, das wie das meiner Oma schmeckt... und ich muss sagen, der ist so super, toll, lecker... habe mich gleich wieder in meine Kindheit zurückgesetzt gefühlt... vielen dank für dieses Rezept gruß Daniela

05.09.2010 22:32
Antworten
kerstbert

Fotos habe ich auch hochgeladen. K.

13.01.2010 18:06
Antworten
kerstbert

Hallo- habe den kuchen heute gebacken und er ist gut gelungen. (Habe noch 100 gr gehackte nussmischung dazugegeben, weil wir das gerne mögen, wenn wir noch was 'zu beißen' haben.) Saftig und locker ist der kuchen geworden bei genau 60 min backzeit. Ist eine schöne abwechslung zu marmor oder zitronenkuchen. Gruß, Kerstbert

13.01.2010 18:05
Antworten
FrauMausE

Hallo, der Kuchen ist wirklich SEHR saftig. Ich empfehle ab ca. 45 min. Stäbchenprobe - ich habe den Kuchen nach 50 min. aus dem Ofeb geholt, LG FrauMausE

03.01.2010 16:04
Antworten