Beilage
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
ReisGetreide
Rind
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Geschmorter Weißkohl mit Hackfleischsauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.12.2007 590 kcal



Zutaten

für
200 g Reis (Langkornreis)
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
750 g Weißkohl
1 EL Butterschmalz
400 g Hackfleisch, gemischtes
1 EL Gemüsebrühe, instant
125 g Sahne-Schmelzkäse
Salz
evtl. Petersilie zum Garnieren
Pfeffer, schwarzer
Muskat
400 ml Wasser
evtl. Fett für die Förmchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Langkornreis in 500 ml kochendem Salzwasser ausquellen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch durch eine Presse drücken. Den Weißkohl putzen, vierteln und waschen. Den Strunk dann entfernen und den Kohl in kleine Stücke schneiden.

Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig braten. Hackfleisch zufügen und krümelig anbraten. Weißkohl zugeben und unter Wenden kurz mitbraten. Mit Salz. Pfeffer und Muskat würzen. 400 ml Wasser angießen und aufkochen, dann die Gemüsebrühe einrühren. Den Sahne-Schmelzkäse klein schneiden und darin auflösen. Alles ca. 5 Minuten köcheln lassen und nochmals abschmecken.

Nun den Langkornreis abgießen und abtropfen lassen. Den Reis evtl. in kleine gefettete Förmchen füllen, andrücken und auf Teller stürzen. Mit dem Hackgemüse anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Faram321

War sehr lecker! Hat auch ohne Muskat geschmeckt. LG Faram321

07.01.2011 12:10
Antworten
kuschel1972

Hallo, die Männer im Hause vergeben 4 Sterne, ich habe nach dem Essen immer ordentlich Probleme wegen des Schmelzkäses (Trompetenkäfer...;-)) LG kuschel1972

15.12.2007 21:58
Antworten