Quittenlikör


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 09.12.2007 3687 kcal



Zutaten

für
500 g Quitte(n)
1 Liter Weinbrand
½ Zitrone(n), unbehandelt, Schale davon
5 cm Ingwer
300 g Rohrzucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
3687
Eiweiß
2,47 g
Fett
2,89 g
Kohlenhydr.
357,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Quitten gut abreiben und ungeschält in kleine Würfel schneiden - Achtung: VIEL Arbeit, denn die Quitten sind steinhart!
In eine schöne, weithalsige Flasche füllen. Mit 1 Liter Weinbrand aufgießen.
Den in Scheiben geschnittenen, geschälten Ingwer, sowie die unbehandelte Zitronenschale hinzugeben. Mindestens 2, besser 3 Wochen ziehen lassen.
Dann abfiltern, den Likör wieder zurück in die Flasche füllen und dabei 300 g Vollrohrzucker zugeben. Der Likör ist nach ca. 6 Monaten ausreichend gereift und trinkbereit.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FADI

Hallo, ist mir noch nie passiert. LG

04.11.2021 07:42
Antworten
mr_christian_harms

Wenn man mit Schale einlegt, geliert das nicht ? Ich sehe sonst Rezepte, die deswegen auf die Schale verzichten, auch wenn es noch mehr Arbeit bedeutet.

03.11.2021 12:07
Antworten