Geeiste Teecreme mit Orangen - Ingwer - Schaum

Geeiste Teecreme mit Orangen - Ingwer - Schaum

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 09.12.2007 295 kcal



Zutaten

für
2 Beutel Tee, schwarzer (z.B. Assam)
3 Eigelb
3 EL Zucker
200 g Schlagsahne
1 Orange(n), unbehandelte
1 Stück(e) Ingwer, etwas 1 cm
100 ml Orangensaft
50 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 25 Minuten
50 ml Wasser mit den Teebeuteln ansetzen und anschließend auf die Hälfte der Flüssigkeit einkochen. 2 Eigelbe mit 2 EL Zucker und dem reduzierten Tee in einer Schüssel zuerst in einem warmen Wasserbad aufschlagen, dann kalt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. In vier Glasschalen füllen und 3 Stunden tiefkühlen.

Kurz vor dem Servieren die Orangen heiß waschen und abtrocknen. Die Schale abschneiden und die weiße Haut davon entfernen. Die Früchte filetieren, dann die Schale feinstreifig schneiden. Den Ingwer schälen.

Das übrig gebliebene Eigelb mit 1 EL Zucker und dem Orangensaft über einem Wasserbad schaumig schlagen. Den Ingwer durch die Knoblauchpresse dazudrücken.

Die Glasschalen mit Orangenfilets, Orangenschalenstreifen und der Orangen-Ingwersauce garniert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.