Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2007
gespeichert: 145 (0)*
gedruckt: 749 (7)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2007
10 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Kondensmilch, gezuckert (Milchmädchen)
200 g Butter, weiche
250 g Zucker
2 EL Zucker
Ei(er)
400 g Mehl
3 TL Backpulver
100 g Kuvertüre, zartbitter
2 EL Kakaopulver
250 g Sahne
 etwas Fett
 etwas Kakao zum Verzieren
 evtl. Schokoladenraspel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kondensmilch Dose ca. 2 Std. im siedenden Wasser kochen, herausnehmen und abkühlen lassen. Fett mit 250 g Zucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren, danach das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse mischen. Teigmenge halbieren.

Kondensmilch bis auf 2 EL in eine Hälfte rühren. Kuvertüre kleinhacken und im Wasserbad schmelzen. Kakao und die Kuvertüre unter die 2. Hälfte des Teiges mischen. Im Wechsel je 1 El der Teige in eine gefettete Springform geben Mit der Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen.

Im E-Herd bei 175 Grad ca. 60 min. backen. Nach dem Backen auf ein Gitter stellen und kühlen lassen.

Sahne und die 2 EL Kondensmilch cremig rühren und dabei 2 EL Zucker mit dazu geben. Die Creme auf den Kuchen gleichmäßig verteilen und mit Kakaopulver oder Schokoraspeln verzieren.