Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2007
gespeichert: 135 (0)*
gedruckt: 846 (5)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2003
15.324 Beiträge (ø2,7/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
40 g Nougat, dunkel
40 g Kuvertüre, zartbitter
200 ml Milch
200 ml Sahne
20 g Zucker
Eigelb
Ei(er)
1/2  Orange(n), unbehandelt , Abrieb davon
15 ml Grand Marnier
10 ml Amaretto
15 ml Cognac
120 ml Sahne
120 ml Crème double oder Schmand
25 g Puderzucker
25 ml Rum
15 g Löffelbiskuits
35 g Mandel(n), gemahlen
1 TL Zimt
1 g Lebkuchengewürz
20 ml Rum
Orange(n), unbehandelt, Saft und Abrieb davon
25 g Puderzucker
45 g Butter, weich
45 g Schokoladenraspel
Eigelb
Eiweiß
25 g Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pralineneis:
Schokolade und Nougat getrennt im Wasserbad schmelzen. Milch und Sahne mit der Hälfte des Zuckers aufkochen lassen. Eigelb und Ei mit dem restlichen Zucker im Wasserbad hell und schaumig aufschlagen. Die heiße Milch-Sahne-Mischung unter ständigem Rühren zur Eiermischung gießen und solange weiter schlagen, bis die Masse schaumig ist.

Geschmolzene Schokolade und Nougat mit der Orangenschale unter den Eischaum rühren. Kalt werden lassen und die Alkoholika zufügen. In einer Eismaschine gefrieren lassen.

Rumsauce:
Sahne mit Creme Double halbsteif schlagen den Rum und den Puderzucker unterrühren.

Pudding:
Den Backofen auf 190°C vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 4 Soufflé-Förmchen mit Butter auspinseln und mit Zucker bestreuen. Löffelbiskuit zerbröseln und mit den gemahlenen Mandeln, Orangenschale und Saft sowie dem Zimt, Lebkuchengewürz und dem Rum verrühren und 30 Min. stehen lassen.

Die Butter mit dem Puderzucker cremig rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Creme weiß ist. Nach und nach die Eigelbe unterrühren und dann die Mandelmischung und die Schokolade dazugeben und unterrühren.

Die Eiweiße mit Zucker zu sehr steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Soufflémischung ziehen. Die Masse in die Förmchen füllen. Diese in eine mit einem Küchenkrepp ausgelegte feuerfeste Form stellen und mit kochendem Wasser 3 cm hoch umgießen. 25 Min. im Backofen bei geschlossener Backofentür garen.

Präsentation:
Die Förmchen auf einen Dessertteller stürzen und mit der Rumsauce und zwei Kugeln Eis servieren.