Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.12.2007
gespeichert: 129 (0)*
gedruckt: 895 (7)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2006
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Schweinebauch (Bauchfleisch), gepökelt, nicht zu fettes
  Pfeffer, weiß
  Salz
 n. B. Dill, getrockneter
 n. B. Zwiebel(n), in dünne Ringe geschnitten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Bauchfleisch, welches ruhig mindestens 4 Tage gepökelt sein sollte, in genug Wasser ca. 75 Min. köcheln. Herausnehmen und abkühlen lassen. Dann die Schwarte entfernen und die Knochen herausziehen. Über Nacht im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Am nächsten Tag das Fleisch in dünne Scheiben aufschneiden, das geht am besten mit einer Brotmaschine.

Jetzt jeweils 5 Scheiben Bauch etwas einander überlappend in eine verschließbare Schale legen. Mit Pfeffer bestreuen, dann etwas Salz darüber streuen. Nach Belieben dünne Zwiebelringe und etwas getrockneten Dill darauf verteilen (mit den Zwiebeln auf den Schichten nicht zu geizig sein). Mit dem Schichten so lange weiter fortfahren, bis alles aufgebraucht ist. Die letzte Schicht sollten Zwiebelringe sein. Die Schichten noch einmal fest aufeinanderdrücken und dann die Schale mit dem Deckel verschließen. Im Kühlschrank bis zum Verzehr nun noch 2 Tage ziehen lassen.