Kokos - Buttermilch - Kuchen

Kokos - Buttermilch - Kuchen

Rezept speichern  Speichern

blitzschneller und leckerer Blechkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 07.12.2007



Zutaten

für
400 ml Schlagsahne
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 Ei(er)
250 g Zucker
350 ml Buttermilch
1 Pck. Aroma (Zitronenschale)
150 g Kokosraspel
50 g Zucker
evtl. Mandel(n), gehobelt
evtl. Zimt
Fett für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Guss die Sahne in eine Schüssel geben und zugedeckt kalt stellen.

Für den Teig Mehl, Backpulver, Zucker, Eier, Buttermilch und die geriebene Zitronenschale in eine Rührschüssel geben. Die Zutaten in 2 Minuten mit dem Rührbesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf ein Backblech (30 x 40cm, gefettet) geben und vorsichtig glatt streichen.

Für den Belag Kokosraspeln und Zucker vermischen und gleichmäßig auf den Teig streuen. Das Backblech in den Ofen auf die mittlere Schiene schieben und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (vorgeheizt) oder 180 Grad Heißluft (vorgeheizt) ca. 30 min. backen.

Den fertigen Kuchen aus dem Backofen nehmen. Das Backblech auf ein Kuchenrost stellen. Für den Guss die kalt gestellte Sahne über den heißen Belag gießen. Kuchen erkalten lassen und in Schnitten schneiden.

Tipp: Zu Weihnachten habe ich den Kuchen in einen leckeren Mandel-Zimt Kuchen umgewandelt. Dazu habe ich nur für den Belag die Kokosraspeln durch ca.250 Gramm gehobelte Mandeln ersetzt und mit den 50 Gramm Zucker noch einen gut gehäuften Teelöffel Zimt vermischt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

leepam1972

Bin gerade den Kuchen am backen ,muss aber sagen 30 reichen nicht Der Kuchen ist noch wie wackelpudding lol Also Temperatur runter und noch mal 20 min backen lassen Werdender Bescheid geben was meine Bande davon hält Lg Pam aus England xx

23.09.2015 11:44
Antworten