Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.12.2007
gespeichert: 330 (0)*
gedruckt: 2.444 (31)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Schweinefilet(s), zu 6 Medaillons geschnitten
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Oregano, gerebelt
6 Scheibe/n Bacon
1 EL Öl
200 g Mozzarella, in 6 Scheiben geschnitten
2 EL Konfitüre (Orangenkonfitüre)
1/2 TL Chiliflocken
1/4 TL Currypulver
6 Scheibe/n Tomate(n)
6 Scheibe/n Zucchini
1 Kästchen Feldsalat, verlesen und gewaschen, trocken geschüttelt
3 EL Olivenöl
1 1/2 EL Aceto balsamico
1 1/2 EL Ahornsirup

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Medaillons kräftig pfeffern, mit Oregano würzen, mäßig salzen, mit je 1 Baconscheibe umwickeln und den Speck jeweils mit einem Zahnstocher fixieren.

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Medaillons darin pro Seite 2 Minuten anbraten, dann in eine gefettete Auflaufform setzen. Orangenkonfitüre mit Chiliflocken und Curry verrühren, jede Mozzarellascheibe an der Unterseite dick damit bestreichen und auf die Medaillons setzen. Darauf je 1 Tomaten- und Zucchinischeibe schichten. Im vorgeheizten Ofen bei 225°C 10-15 Minuten überbacken.

Den Feldsalat jeweils auf einer Tellerhälfte verteilen und je 2 der Medaillons auf die andere Tellerhälfte setzen; aus Olivenöl, Balsamico, Ahornsirup und 2 EL der aus den Medaillons ausgetretenen Flüssigkeit eine Marinade schütteln und diese über den Feldsalat träufeln.

Dazu passt knuspriges Fladenbrot oder Baguette.