Fleisch
Früchte
Gemüse
Salat
Schnell
Snack
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chinakohl - Salat mit Mandarinen

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.12.2007



Zutaten

für
600 g Chinakohl
1 Dose Mandarine(n) (Abtropfgewicht 175 g)
100 g Schinken, gekochter

Für das Dressing:

100 g Frischkäse mit Kräutern
4 EL Schlagsahne
4 EL Saft (Mandarinensaft)
2 EL Essig (Rotweinessig)
1 EL Petersilie oder Basilikum, gehackt
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten Kalorien pro Portion ca. 171 kcal
Den Chinakohl in feine Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Die Mandarinen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Den Kochschinken in feine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen.

Für das Dressing den Kräuterfrischkäse mit der Sahne, dem Mandarinensaft und dem Rotweinessig glatt rühren. Je nach gewünschter Konsistenz des Dressings noch Saft oder Essig hinzufügen.

Das Dressing über den Salat geben und gut verrühren. Zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern abschmecken.

Tipp: Der Salat schmeckt intensiver, wenn man ihn vor dem Servieren etwa 15 Minuten durchziehen lässt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wessi125

Hallo, habe den Salat jetzt schon mehrere Male gemacht, heute Abend gibts ihn wieder zur Grillfete. Einfach super lecker, danke :-)

05.06.2010 14:53
Antworten
souzel

Hallo Delia, auf der Suche nach einem frischen Rezept für Chinakohl bin ich fündig hier geworden. Sehr lecker. Danke für das Rezept. Die Freunde von souzel können es sich aber denken, dass ich den Frischkäse natürlich durch meine geliebte saure Sahne ersetzt habe, und ich habe frische Kräuter (TK-Ware) genommen. LG von souzel

16.12.2009 11:07
Antworten