Punktefreundlicher Käsekuchen ohne Boden


Rezept speichern  Speichern

leicht abgewandelt

Durchschnittliche Bewertung: 3.98
 (39 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.12.2007 2476 kcal



Zutaten

für
125 g Apfelmus
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Ei(er)
½ kl. Flasche/n Aroma (Zitrone)
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
4 EL Grieß
1 kg Quark (Magerquark)
Fett für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
2476
Eiweiß
155,02 g
Fett
94,75 g
Kohlenhydr.
242,13 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Bis auf den Quark alle weiteren Zutaten in eine Schüssel geben und mindestens 3 Minuten lang gut verrühren. Dann den Quark hinzufügen und ebenfalls gut verrühren. Die Masse in eine gefettete Kuchenform gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 50-60 Min. backen.

Es funktioniert wirklich auch ohne Butter bzw. Margarine.

Der ganze Kuchen hat 31 P. Bei 8 großen Stücken wären das pro Stück 4 P.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tatjana-Schirmer

Kann man anstatt normalen Grieß auch Vollkorngrieß nehmen?

08.05.2018 20:07
Antworten
Bine1979

Habe ich noch nicht probiert, kann mir aber gut vorstellen dass das geht. Evtl. Menge wegen Feuchtigkeit anpassen!?

09.05.2018 06:21
Antworten
Monilein41

Beim lesen läuft das Wasser im Mund zusammen. Ich würde ihn gerne nachbacken, darf allerdings keinen Grieß.( glutenhaltig). Womit kann ich ihn ersetzen? Danke Mona

30.07.2017 23:45
Antworten
Bine1979

Hallo Mona, ich kenne mich mit diesem Thema leider zu wenig aus, aber meine Internetrecherche hat ergeben, dass Maisgrieß glutenfrei ist. Wäre das vielleicht eine Möglichkeit? Viel Spass beim Nachbacken und berichte mal, wenn Du es mit Maisgrieß getestet hast, ob man das 1:1 austauschen kann. LG Bine

02.08.2017 10:54
Antworten
Monilein41

Hallo Bine, danke für die schnelle Rückantwort. Ich werde mir Maisgrieß kaufen und es damit versuchen. Wenn es klappt, werde ich an Dich denken. LG Mona

02.08.2017 13:54
Antworten
1986Sienna

Das ist der bisher beste 'schlanke' Käsekuchen! Habe ihn genau wie im Rezept gebacken und habe 8 große Stücke rausbekommen-eines hat um die 220kcal. Wirklich super!! Fotos kommen bald :)

02.03.2011 18:39
Antworten
Bine1979

prima, das freut mich, dass der Kuchen so gut ankommt :) LG Bine

02.03.2011 19:01
Antworten
bross

Total lecker der Kuchen! Ich habe die halbe Menge in einer Herzform gebacken! Absolut unglaublich wie lecker und figurfreundlich Kuchen sein kann! Bestimmt bald wieder! Danke für das tolle Rezept! LG! bross

27.11.2010 18:47
Antworten
coolesbabe

SUUUUUUUUUPER!! Der Kuchen geht total schnell und schmeckt traumhaft, hab leider bis jetzt nur das was an Kuchenform kleben bliebn gegessen(ist für meinen Geb morgen) aber kann nur sagen: TOLL Der Geruch, Geschmack und die Konsistenz richtig käsekuchig=)

11.03.2010 20:13
Antworten
Mikupa

Dieser Käsekuchen schmeckt mir sehr gut,man merkt gar nicht dass keine Butter drin ist,also auch noch figurfreundlich.Danke für diese Variante.

15.02.2010 18:00
Antworten