Bewertung
(20) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2007
gespeichert: 1.431 (2)*
gedruckt: 12.129 (28)*
verschickt: 67 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.07.2007
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 1/2 kg Kasseler - Kamm
2 kg Steckrübe(n) (Kohlrüben)
2 Bund Suppengrün
2 m.-große Möhre(n)
Zwiebel(n)
Lorbeerblätter
10 Körner Piment
Wacholderbeere(n)
1 Prise(n) Zucker
2 Stange/n Porree
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ein Bund Suppengrün putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen, zwei grob zerteilen, die anderen in dünne Spalten schneiden.

Das Fleisch waschen, mit dem Suppengrün und den grob zerteilten Zwiebeln in einem Topf geben und mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist. Lorbeer und Gewürze zufügen, alles zum Kochen bringen, danach bei mittlerer Hitze (ca. 1,5-2 Std.) garen.

Inzwischen das zweite Bund Suppengrün putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Möhren schälen, Porree putzen, waschen und beides in Scheiben schneiden. Kohlrübe schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Das Fleisch herausnehmen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Den Sud durch ein Sieb gießen, auffangen. Das ganze Gemüse und die in Spalten geschnittenen Zwiebeln in die Brühe geben, mit Gemüsebrühe abschmecken. Aufkochen und bei mittlerer Hitze (20 Min.) garen. Gemüse sollte noch "Biss" haben.

5 Min. vor Ende der Garzeit Porree und das Fleisch zugeben. Alles nochmals mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.