Beeren - Nusskuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 06.12.2007 400 kcal



Zutaten

für
250 g Butter
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker (Bourbonvanille)
6 Ei(er)
125 g Crème fraîche
100 g Mandel(n)
100 g Haselnüsse
180 g Mehl
2 TL Backpulver
125 g Heidelbeeren
125 g Johannisbeeren
2 EL Puderzucker
30 g Mandel(n) (Mandelblättchen)
1 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Butter erwärmen und mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Eier nacheinander unterschlagen. Crème fraiche unterrühren. Mandeln und Haselnüsse mahlen und mit Mehl und Backpulver mischen. Alles kurz unterrühren. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
Die Beeren waschen und trocken tupfen. Johannisbeeren von den Rispen streichen. Beeren auf dem Teig verteilen (evtl. etwas eindrücken) und mit Puderzucker bestäuben. Mandelblättchen und Zucker darüber streuen.

Den Kuchen im heißen Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 30 Minuten backen. Mit Backpapier abdecken und noch einmal 30 bis 40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bross

Der Beeren-Nuss-Kuchen ist wirklich ein Traum! Hatte leider keine Mandelblättchen zum darüber streuen im Haus. Aber der Kuchen hat uns auch diese Kleinigkeit sehr gut geschmeckt! Ob man auch TK-Beeren verwenden kann? Ich werde es einmal probieren. Danke für das tolle Rezept! LG! bross

26.09.2010 16:35
Antworten