Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2007
gespeichert: 307 (0)*
gedruckt: 1.719 (11)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
200 ml Milch
100 ml Joghurt
400 ml Öl
1 kg Mehl
1 Pck. Backpulver
1 TL Salz
1 TL Zucker
300 g Schafskäse
1 Bund Petersilie, gehackte
  Sesam
  Kümmel m schwarzer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die 3 Eier mit Zucker und Salz per Hand in einer Schüssel vermengen. Danach das Öl hinzufügen und gut miteinander verrühren. Zuletzt das Mehl mit dem Backpulver nach und nach hinzufügen und dabei mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Während der Teig kurz ruht, die Käsefüllung wie folgt zubereiten:
Dazu den Schafskäse zerdrücken und die klein gehackte Petersilie dazu geben. Von den übrig gebliebenen 2 Eiern trennt man Eigelb und Eiweiß. Das Eigelb verwahrt man vorübergehend abgedeckt in einer Tasse. Das Eiweiß wird dem Käse beigemischt.

Von dem Teig nun jeweils ca. walnussgroße (ca. 3,5 - 4 cm Durchmesser) Stücke abtrennen und diese zu einer Kugel formen. Anschließend diese Teigkugel mit der Hand zu einem Kreis drücken (es wird keine Teigrolle benötigt, denn man "rollt" den Teig mit der Hand auf!)

Die Füllung dann mit Hilfe einer Gabel oder eines Teelöffels in die Mitte der Teigkreises legen und dann die Teigtasche zusammenklappen und die Ränder fest (!) aneinander drücken, sonst platzen sie nachher beim Backen auf. Die platt gedrückten Ränder am besten noch ein wenig unter die Böreks schieben, dann sieht es nicht so ausgefranst aus - schließlich ist das Auge mit.

Dann kommen die Böreks auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Nun werden sie mit den 2 Eigelb bestrichen und mit Sesam und ein wenig schwarzem Kümmel bestreut.

Im vorgeheizten Ofen bei 250°C ca. 20 Min. backen bis die Celebi Böreks goldbraun sind. Die tatsächliche Backzeit kann von Ofen zu Ofen variieren.

Die Celebi Böreks nicht (!) in einem geschlossenen Behälter aufbewahren, sonst bleiben sie nicht knusprig.