Mohnschnitten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 06.12.2007



Zutaten

für
200 g Butter
550 g Zucker
4 Ei(er)
500 g Mehl
½ Pck. Backpulver
3 Pck. Mohn (Mohn-Back) je 250 g
750 g Quark (Magerquark)
4 EL Öl
40 g Speisestärke
2 Zitrone(n), der Saft davon
2 EL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Butter mit 200 g Zucker und einem Ei cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, über die Buttermasse sieben und alles zu Streuseln verkneten. Ca. 2/3 der Streusel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und leicht andrücken. Die Mohnfüllung auf dem Boden verteilen.
3 Eier trennen, Quark mit Öl, 350 g Zucker, Eigelb, Speisestärke und Zitronensaft verrühren. Das Eiweiß steif zu Schnee schlagen und unterheben. Die Quarkmasse auf die Mohnschicht geben und glattstreichen, anschließend mit den restlichen Streuseln bestreuen.

Den Kuchen auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und zum Schluss noch mit Puderzucker bestreuen.

Nicht gerade kalorienarm, aber super lecker.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.