Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2007
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 201 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2006
155 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

400 g Pflaume(n), aus der Konserve ohne Zucker
3 EL Wasser
1 Prise(n) Salz
4 TL Honig
300 g Quark, (Magerquark)
4 EL Rosinen
Ei(er)
4 EL Mehl
3 EL Zucker
1/2  Zitrone(n), den Saft
4 TL Pflanzenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pflaumen in Stücke schneiden und mit Wasser, Salz und Honig ca. 5 Minuten dünsten.

Für die Plätzchen Quark mit Rosinen, Ei, Mehl, Zucker und Zitronensaft verrühren.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Teig esslöffelweise in die Pfanne geben und Plätzchen unter mehrmaligem Wenden goldgelb braten. Rosinenplätzchen mit Pflaumensauce servieren.