Rosinenplätzchen mit Pflaumensauce

Rosinenplätzchen mit Pflaumensauce

Rezept speichern  Speichern

WW - tauglich, 5,5 P. pro Person

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 03.12.2007



Zutaten

für
400 g Pflaume(n), aus der Konserve ohne Zucker
3 EL Wasser
1 Prise(n) Salz
4 TL Honig
300 g Quark, (Magerquark)
4 EL Rosinen
1 Ei(er)
4 EL Mehl
3 EL Zucker
½ Zitrone(n), den Saft
4 TL Pflanzenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Pflaumen in Stücke schneiden und mit Wasser, Salz und Honig ca. 5 Minuten dünsten.

Für die Plätzchen Quark mit Rosinen, Ei, Mehl, Zucker und Zitronensaft verrühren.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Teig esslöffelweise in die Pfanne geben und Plätzchen unter mehrmaligem Wenden goldgelb braten. Rosinenplätzchen mit Pflaumensauce servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.