Bayrischer Bierlikör


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.12.2007



Zutaten

für
2 Liter Bier, bayrisches, hell / dunkel nach Geschmack
1 kg Zucker
2 Vanilleschote(n)
1 Liter Alkohol, (Prima Sprit oder Obstansatz mind. 65% Alk.)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Vanilleschoten halbieren. Das Bier mit dem Zucker, den Vanilleschoten 15 min. kochen und abkühlen lassen.
Die Vanilleschoten entfernen und den Prima - Sprit (oder Obstansatz) dazugeben, verrühren, in saubere Flaschen füllen, gut verschließen und 3 Monate kühl und dunkel lagern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mathixp

Das Bier kannst du ohne es zu erhitzen dazu geben denn du willst ja keinen Zucker mehr auflösen und die Vanille ist wohl auch genug

24.05.2017 08:05
Antworten
pralinchen

Hallo, ich habe den Likör jetzt probiert. Er schmeckt ja ganz gut. Aber ZU süß... Was kann ich machen? Bier zugeben? LG Pralinchen

15.05.2017 14:04
Antworten
mathixp

Hallo pralinchen, zugegeben, der Likör ist mir mittlerweile auch zu süß. Ich nehme jetzt nur noch die Hälfte Zucker und 1 Vanilleschote. Um deine Frage zu beantworten, ich würde an deiner Stelle mit mehr Bier (ohne Kohlensäure) und Alkohol nach deinem Gusto den Likör aufgießen. LG

17.05.2017 17:56
Antworten
pralinchen

Soll ich das Bier noch mal erhitzen oder so zugeben?

18.05.2017 13:50
Antworten
mathixp

Wenn das Endergebnis des Likörs nach Mirabelle schmecken soll, dann ja :-) Lg

11.02.2012 17:42
Antworten
Franzimouse

Very easy zu machen, hab das schon mal für jahren für meine Mama gemacht....und hab immernoch was davon im haus, auch wenn der deckel mittlerweile zugeklebt ist...

07.06.2009 16:59
Antworten
mathixp

Hallo Emmakugl, also Bierlikör git es in vielen deutschen Bundesländern. Er wird in den ortsansässigen Brauereien hergestellt. Der wird dann hauptsächlich im hauseigenen Laden der Brauerei und in ausgewählten Geschäften des Ortes verkauft. Für was man ihn nimmt, naja einfach ausprobieren und ein paar Gläschen an kalten Wintertagen genießen. LG

14.09.2008 18:44
Antworten
Emmakugl

Hallo! Hab sowas noch nie gehört. Für was nimmt man den her? Lg Emma

14.09.2008 16:11
Antworten
mathixp

Hallo willi00, diese Frage kann ich dir leider nicht beantworten. Mir schmeckt er so gut das er nicht lange hält. LG

09.09.2008 17:50
Antworten
willi00

Hi, weit du wie lange der sich hält? Lg Chrissi

09.09.2008 14:17
Antworten