Frucht
Getreide
Hauptspeise
Kinder
Reis
Saucen
Schnell
Studentenküche
Süßspeise
einfach
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Reisbrei mit Früchten und Quarksauce

Ein Rezept aus meiner Schulzeit

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 03.12.2007



Zutaten

für
125 g Reis (Rundkornreis)
375 ml Milch
375 ml süße Sahne oder Rama Cremfine Culinesse
1 kl. Dose/n Obst, gemischtes
125 g Sahnequark
70 ml Milch
125 ml Saft (aufgefangener Obstsaft)
½ Zitrone(n), der Saft davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Rundkornreis mit der Milch zum Kochen bringen und dann auf kleinster Stufe aufquellen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde.

Das gemischte Obst abschütten und den Saft dabei auffangen. Die süße Sahne und das Obst unter den Reisbrei mischen, sobald dieser fertig ist. Anschließend warm stellen.

Für die Quarksauce den Sahnequark mit Milch, 125 ml aufgefangenen Obstsaft, Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen glattrühren. Zum Fruchtreis reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

butterfly07

Sorry, habe gerade einen Fehler gesehen. Es heißt natürlich Rama Cremefine NICHT: Culinesse.

14.09.2010 20:08
Antworten
Schlappöhrchen

Sehr lecker, vielen Dank :-)

10.06.2010 13:19
Antworten