Dünsten
einfach
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Schnell
Schwein
Überbacken
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackene Schinkenröllchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.87
bei 43 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.12.2007 245 kcal



Zutaten

für
400 g Blattspinat (TK)
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
200 g Mozzarella
30 g Butter oder Margarine
4 Scheibe/n Schinken, gekochter (große Scheiben)
40 ml Fleischbrühe, heiße
Salz und Pfeffer
Muskat
Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
245
Eiweiß
16,70 g
Fett
18,03 g
Kohlenhydr.
3,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Blattspinat auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Fett erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Blattspinat zufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ca. 6 Min. garen.

Den gekochten Schinken mit dem Blattspinat und mit der Hälfte der Mozzarellascheiben belegen. Die Scheiben aufrollen, in eine gefettete Auflaufform legen und mit dem Rest der Mozzarellascheiben belegen. Die heiße Fleischbrühe angießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 15 Min. überbacken. Mit Petersilie garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ilovefoodsomuch

Ein tolles Rezept!! 👍🏻 Vielen Dank!! 😊 Ich habe 300 g Rinderhack mit den Zwiebeln und dem Knobi angebraten, dann 200 g Spinat dazugegeben und alles gut im „Italien Style“ gewürzt, ein bisschen vom Käse und etwas Schmand mit in die Pfanne getan und hatte eine superleckere Füllung!! Es reichte für 5 Scheiben Schinken. Mein Mann hat den Rest später kalt vernascht 😋

03.04.2018 16:05
Antworten
SunnyKida

Schnell gemacht einfach und lecker. Bei uns gab es Salat und Low Carb Fladenbrot dazu. Lg SunnyKida :)

31.05.2017 16:21
Antworten
Srorm26

Einfach und lecker. Meiner Tochter (2) und mir hat es super geschmeckt.

25.02.2017 21:59
Antworten
Dodoski

überraschen sehr lecker und einfach/schnell gemacht.

23.01.2017 20:35
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, ein leckeres Gericht vielen Dank LG Isy

08.01.2017 17:26
Antworten
Catha74

Hallo Svara, Uns haben die Schinkenröllchen sehr gut geschmeckt. Mir persönlich fehlt ein bisschen die Sauce. Werden auf jeden Fall wieder gemacht. Danke Catha

16.03.2016 09:40
Antworten
Magnolie12345

Ich hatte noch etwas Carbonarasauce vom Vortag übrig und gab sie über den Spinat. Schmeckte hervorragend.

19.03.2016 15:13
Antworten
carrara

Ein sehr schönes Rezept. Ich habe frischen Spinat genommen und um die Röllchen herum halbierte Mini-Rispentomaten gelegt. Gebacken wurde im Dampf: 160°C - 75% Feuchte - 15 min 190°C - 20% Feuchte - 10 min. Das klappte sehr gut. LG Carrara

02.03.2016 09:43
Antworten
badgirl-111

Hab das Rezept letzte Woche ausprobiert und ich bin begeistert. Ging schnell und war superlecker und noch dazu kalorienarm :) Hatte noch welche übrig, die hab ich am Tag drauf kalt gegessen und kalt haben sie mir ja fast noch besser geschmeckt :)

25.08.2012 15:55
Antworten
LiliVanilli

Hallo ! Ein sehr leckeres Gericht, habe ich nun schon 2 mal gemacht und kommt immer super an. Danke dafür. LG LiliVanilli

27.03.2012 15:37
Antworten