Tzatziki


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

nach original griechischem Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.12.2007



Zutaten

für
200 g Joghurt (10 % Fettgehalt)
2 Knoblauchzehe(n)
½ TL Salz
2 EL Essig
2 EL Olivenöl
½ Gurke(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Den Joghurt und den fein geschnittenen Knoblauch verrühren. Anschließend den Essig, das Olivenöl, den Dill und das Salz unterrühren. Zum Schluss wird die Gurke ohne Schale gerieben und hinzu gefügt.

Kräftig umrühren und im Kühlschrank für mindestens drei Stunden ruhen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo coco8519, ⚘ ich liebe Tzatziki, ein leckeres, gelungenes Rezept, vor allem mag ich es sehr gerne mit Joghurt. Liebe Grüße Diana ⚘

10.01.2022 13:22
Antworten
coco8519

auch circa 2 esslöffel aber so genau kommts beim Dill nicht so an. Die Gurken werden nach dem reiben erstmal leicht zergedrückt und das Wasser was da abläuft davon kommt weg. Somit wird der Tsatsiki nicht zu flüssig.

17.12.2013 22:00
Antworten
ellmi1505

Wieviel Dill verwendest du? Leider fehlt die Angabe in den Zutaten. Ich verwende eine Mischung aus Quark und Joghurt (eher quarklastig) und gebe die Gurke noch vor dem Joghurt dazu. So kann ich die Konsistenz besser beurteilen, denn die Gurke verwässert dann doch etwas. Schäle die Gurke übrigens nicht. LG, der Ellmi

22.01.2009 18:11
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo, in jedem gut sortierten Supermarkt sollte es Joghurt mit 10% Fettgehalt geben. Schau mal nach griechischem oder türkischem Joghurt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

17.06.2016 07:39
Antworten
Todesdrache

Und wo bekommt man den ? finde nirgends 10%

16.06.2016 20:49
Antworten
coco8519

Da der Joguhrt 10 % fettgehalt hat, ist er eher dickflüssig und somit genau die richtige Konsistenz.

17.12.2013 21:56
Antworten
Gelöschter Nutzer

wird das nicht zu flüssig? lg zitrone221

04.12.2007 15:01
Antworten