Bewertung
(67) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
67 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.11.2007
gespeichert: 1.295 (0)*
gedruckt: 7.314 (27)*
verschickt: 124 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2006
813 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

150 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
200 g Marzipan - Rohmasse
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
200 g Mehl
50 g Speisestärke
2 EL Joghurt
3 EL Kakaopulver
3 m.-große Äpfel (Boskoop)
100 g Puderzucker
3 EL Honig
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern sehr schaumig rühren. Das Marzipan in der Mikrowelle kurz erwärmen und dazurühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterheben. Soviel Joghurt (bis 2 EL) dazugeben, dass der Teig locker vom Löffel fällt. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform (26 cm) streichen. Den Kakao in den restlichen Teig rühren, diesen dann ebenfalls in die Springform geben und mit der Gabel ein paar Spiralen ziehen.

3-4 mittelgroße Äpfel schälen, achteln, die Kerngehäuse entfernen und die Schnitze gleichmäßig in den Teig drücken. Bei 175 Grad Umluft 45 - 50 Minuten backen.

Anschließend mit einem Honig-Puderzucker-Gemisch bestreichen. Den Honig dazu in der Mikrowelle ca. 1 Minute bei 600 Watt heiß werden lassen und mit dem Puderzucker verrühren.