Vanille - Schnitten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.57
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 30.11.2007 280 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
4 EL Wasser
150 g Zucker
100 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Speisestärke
10 g Kakaopulver
1 Liter Milch
200 g Schlagsahne
10 Tropfen Bittermandelaroma
125 g Zucker
1 Prise(n) Salz
2 Vanilleschote(n)
80 g Speisestärke
4 Eigelb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Eier mit dem Wasser schaumig schlagen und währenddessen den Zucker einrieseln lassen. Mehl, Backpulver, Speisestärke und Kakaopulver mischen und unter den Eischaum heben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen 12 Minuten bei 190° Umluft backen.

800 ml Milch mit Sahne, Bittermandelöl, Zucker und Salz erhitzen. Das Mark der Vanilleschote herauskratzen und hinzugeben. Aufkochen lassen. Die restliche Milch mit Speisestärke und Eigelb verquirlen, in den Topf geben und alles unter Rühren 2 Minuten kochen, dann abkühlen lassen.

Den Biskuit halbieren. Den unteren Boden mit der Creme bestreichen und den zweiten Boden darauf legen. 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ancabi

Sehr lecker diese Vanille-Schnitten. Nur habe ich den Pudding nicht ganz so kompliziert gemacht. Ich habe Sahne-Pudding-Pulver verwendet und da dann noch frische Vanille und das Bittermandelöl zugegeben. Ein leckeres Rezept, vielen Dank dafür. LG Ancabi

13.04.2008 20:23
Antworten