Bewertung
(128) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
128 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2001
gespeichert: 4.484 (2)*
gedruckt: 60.087 (50)*
verschickt: 575 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
2.467 Beiträge (ø0,42/Tag)

Zutaten

1 Bund Basilikum
100 g Pinienkerne
70 g Parmesan, am Stück
3 Zehe/n Knoblauch
125 ml Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pinienkerne ohne Fettzugabe in einer Pfanne rösten, dann etwas abkühlen lassen.

Pinienkerne, abgezupfte Basilikumblätter und Knoblauchzehen in eine Moulinette (oder ein hohes Gefäß mit Mixstab) geben und zerkleinern, bis ein grüner Brei entsteht. Parmesan in kleine Stückchen schneiden, zu dem Brei geben und nach und nach mit dem Öl zu einer Paste mixen. Danach evtl. mit Salz abschmecken.

Soll der Pesto länger aufbewahrt werden: Im Glas mit einer Schicht Olivenöl bedecken.