Vegetarisch
Vegan
Beilage
Braten
Gemüse

Zucchini in Tomatensauce

Abgegebene Bewertungen: (0)

Leckere Beilage zum Grillen oder zu anderen Fleisch- und Fischgerichten

40 min. simpel 30.11.2007
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 kg Zucchini
1 Flasche Tomatensaft
⅛ Liter Olivenöloder Knoblauchöl
3 Zehe/n Knoblauch
2 Bund Basilikum
1 Prise(n) Salz


Zubereitung

Die Zucchini waschen und anschließend längs in Scheiben schneiden (z.B. mit Sparschäler). Von beiden Seiten in einer Pfanne anbraten, dann auf einem Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Tomatensaft mit Olivenöl verrühren. Den Knoblauch abziehen und hineinpressen. Das Basilikum in Streifen schneiden und dazugeben.

In einer länglichen, tiefen Form die Zucchini und den Sud mit den Kräutern einschichten. Die Zucchini müssen leicht damit bedenkt sein.

Bis zum Verzehr evtl. noch einige Stunden durchziehen lassen.

Verfasser




Kommentare