Bewertung
(105) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
105 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.11.2007
gespeichert: 4.474 (6)*
gedruckt: 23.674 (107)*
verschickt: 249 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.09.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Kartoffel(n)
600 g Lauch
Möhre(n)
1 1/2 Liter Brühe
  Schmelzkäse, fettarmer (Kräuter oder Paprika), 2 Ecken davon
 n. B. Brühe, instant
  Öl zum Anbraten
  Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Lauch putzen und knapp 1/2 Stange in sehr feine Ringe schneiden und beiseite legen, den restlichen Lauch in Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in Stücke schneiden.

Einen Topf aufsetzen und Öl zum Anbraten hinein geben. Lauch, Kartoffeln und Möhren hinzugeben und unter ständigem Rühren leicht anbräunen lassen. Mit Brühe ablöschen. Mit Instantbrühe abschmecken und ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Den Schmelzkäse zu der Suppe geben, alles vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer passieren. Anschließend die feinen Lauchringe hinzufügen und diese kurz heiß werden lassen. Nach Bedarf abschmecken und servieren.

Ich reiche dazu Brot oder Brötchen.

Tipps: Dazu passen gut z.B. Röstzwiebeln (wenn es schnell gehen muss - auch mal welche aus der Dose) oder Knackwürstchen, geräucherte Bratwurst (in Scheiben geschnittene), angebratenes Hackfleisch etc. Die Suppe ist aber auch ohne Fleisch ein Genuss.