Gemüse
Krustentier oder Muscheln
Saucen
Schnell
einfach
Fisch
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Lachs - Krabben - Zucchini - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.11.2007



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
3 EL Öl
125 ml Wein, weiß
250 ml Wasser
1 Pck. Frischkäse mit Kräutern
1 Dose Krabben
200 g Lachs, geräucherter
Salz und Pfeffer
1 kleine Zucchini
Knoblauchpulver
1 EL Mehl zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel schälen, sehr fein schneiden und in heißem Öl anbraten. Die Zucchini waschen und mit einem Hobel in Stifte schneiden. Zu den Zwiebeln geben und mit anbraten. Mit 1 EL Mehl bestäuben. Das Ganze mit dem Weißwein und dem Wasser ablöschen. Den Kräuterfrischkäse dazugeben und aufkochen lassen.

Den Lachs in Streifen schneiden und zusammen mit den Krabben dazugeben. Erst jetzt die Sauce mit den Gewürzen abschmecken, da Lachs und Krabben meist schon sehr gewürzt sind. Heiß servieren.

Dazu gibt es Nudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DerKocher

Also, ich habe hierfür 4 Sterne gegeben, nicht 3. Da mogelt der Chefkoch! Das Rezept ist wirklich sehr lecker und es kommt in meine Sammlung: leicht - schnell - lecker. Genau das habe ich gesucht. Nächstes Mal nehme ich etwas weniger Flüssigkeit, aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache. Bitte mehr davon! DerKocher

05.01.2008 19:35
Antworten