Backen
Fingerfood
Krustentier oder Muscheln
Party
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blätterteig - Krabben - Snack

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.11.2007



Zutaten

für
6 Platte/n Blätterteig
140 g Frischkäse
1 Becher Crème fraîche
1 TL Zitronensaft
1 Pck. Dill (TK)
300 g Krabben
2 Eigelb
2 EL Milch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Frischkäse mit Zitronensaft und Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Krabben unterheben.

Die Blätterteigplatten halbieren. Auf eine Hälfte die Krabben-Frischkäse-Mischung geben und mit der anderen Hälfte abdecken. Die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken. Das Eigelb mit der Milch verrühren und die Blätterteigpäckchen damit bestreichen.

Bei 200 Grad für 20 Minuten in den Backofen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

Hallo, ich habe den Blätterteig gerollt mit der Füllung. Dann in Stücke geschnitten und die Schnecken gebacken. Vom Geschmack her war es ok aber nicht der Hit. Geschmäcker sind eben verschieden ;) Trotzdem vielen Dank für die Rezeptanregung!! Leider nur 3 *** von mir ;( LG Badegast

15.02.2012 20:19
Antworten
Simone1704

Sorry, das die Antwort so spät kommt. Hatte seit ein paar Wochen leider kein Internet, weil meine Fritz Box kaputt war und der Anbieter gepennt hat :-) Ja, Creme fraiche kommt mit in die Krabben-Frischkäse-Mischung. Ist wirklich sehr lecker. Ich mach immer Salat dazu.

15.08.2008 14:57
Antworten
schuttis2

Hallo ich hätte noch ein Frage: Das Creme fraich muss das mit an die Krabben-Frischkäse-Mischung, oder wird es Dipp dazu gereicht?

11.08.2008 20:59
Antworten