Aioli - Sauce

Aioli - Sauce

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 28.11.2007



Zutaten

für
1 Brötchen
6 Knoblauchzehe(n)
2 Eigelb
¼ Liter Olivenöl
2 Msp. Salz
1 Msp. Pfeffer, weiß
etwas Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Innere des Brötchens in Wasser einweichen. Knoblauchzehen schälen und durchpressen. Das Brot gut ausdrücken und mit dem Eigelb und Knoblauch vermischen.

Olivenöl nach und nach zur Masse gießen und so lange rühren, bis eine mayonnaiseartige Masse entsteht. Die Aioli-Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Adytier

Huhuuu :D Habe das Rezept einfach mal ausprobiert und muss sagen, super super lecker. Sie schmeckt wirklich anders als andere Aiolis die ich gegessen habe (und ich mag eigentlich gar keine Aioli) aber von der war ich begeistert. Wie gesagt, nicht die herkömmliche Aioli aber trotzdem ein super Dip für Baguette und gerade beim Grillen echt klasse. Habe anstatt das Innere von einem Brötchen einfach Toast genommen. Schmeckt toll. Gerne wieder :D

19.07.2014 21:00
Antworten