Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.11.2007
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 334 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.04.2005
13.842 Beiträge (ø2,7/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Teig (Fertigteig für Croissants)
Zwiebel(n), gehackt
Möhre(n), in Streifen (geraffelt)
500 g Hackfleisch, gemischt
  Cayennepfeffer
50 g Haferflocken
1 Dose Maiskörner (ca. 250 g)
2 EL Parmesan, gerieben
Ei(er)
1 Becher Naturjoghurt
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
 evtl. Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200° vorheizen.

Eine Quicheform oder Springform (24 cm) mit dem Teig auslegen, dabei einen Rand von 2-3 cm bilden.

Die Zwiebeln in Öl anbraten, erst das Hack, dann die Möhren dazugeben, wenn das Fleisch grau ist, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Cayennepfeffer scharf würzen. Mit den Haferflocken bestreuen, alles kurz durchrösten, dann vom Herd nehmen. Erst den Mais, dann den Käse, das Ei und den Joghurt unterrühren. Die Masse auf dem Teig verteilen und in 20-30 Minuten hellbraun backen.

Statt Croissant-Teig geht natürlich auch Blätterteig, außerdem kann man einen Bund Petersilie mit hineingeben, wenn man sie mag.

Super als Mittagessen oder zu Wein, schmeckt auch kalt.