Fleisch
Hauptspeise
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Saucen
Schnell
einfach
gekocht
Camping
Studentenküche
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Nudeln alla emiliana - lecker aus Italien

Sahne-Schinken-Soße

Durchschnittliche Bewertung: 4.51
bei 118 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 27.11.2007 558 kcal



Zutaten

für
300 g Tagliatelle
200 g Erbsen, TK
250 g Sahne
125 g Kochschinken
40 g Butter
1 Zwiebel(n)
70 g Parmesan, gerieben
Zucker
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
558
Eiweiß
26,05 g
Fett
22,45 g
Kohlenhydr.
62,41 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zwiebel schälen, klein hacken und in einer weiten Pfanne in der Butter glasig anbraten. Sahne dazugießen und 3 Minuten köcheln lassen. Schinken würfeln und zur Soße geben. Erbsen ebenso. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Soße ziehen lassen und die Nudeln kochen.
Wenn die Nudeln gar sind, Parmesan in die Soße einrühren und sofort die abgetropften Nudeln unterheben. Wenn der Käse zu früh in der Soße ist, wird sie zu fest.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nemrac1970

Vielen Dank für das leckere einfache Rezept. Es hat allen geschmeckt, das wird es öfter geben. Grüße

23.05.2020 10:27
Antworten
Melkochtschnell

Für uns war’s etwas zuviel Parmesan, aber ansonsten Prima

17.01.2020 13:59
Antworten
Kornblumen99

Sehr leckeres Rezept! Ich habe die TK-Erbsen kurz in Fleischbrühe für 6-8 min gekocht, dann sind sie aromatischer und auch wirklich gar! Und, halben Teelöffel ital.Kräuter noch zur Sauce! Uns hat es gut geschmeckt

25.11.2019 13:53
Antworten
Mirko1710

Mega! Bild folgt!

10.10.2019 02:07
Antworten
Zooy

Nur 4 Worte: Mega lecker Fünf Sterne

06.10.2019 18:50
Antworten
Dagobert1980

Sehr lecker. Hab noch 2 Knoblauchzehen zur Soße gegeben.

22.02.2013 22:20
Antworten
YvBe

Hallo, hab dein Rezept am Wochenende ausprobiert. War sehr lecker. Aber ich denke ich muss das nächste mal noch mehr würzen (war ein bisschen fad) und werde auch noch Knoblauch mit dazutun. Berichte dann :-) Das mit dem Überbacken ist auch ne gute Idee! YvBe

04.07.2011 15:37
Antworten
Tabaling

Bei mir kommt noch Mais in die Soße und das ganze wird mit der Pasta in eine Auflaufform gefüllt und im Ofen mit Käse überbacken. Auch sehr lecker. LG

14.01.2011 21:53
Antworten
annett-dm

Hallo, das ist ja eine gute Idee. Muss ich beim nächsten Mal auch ausprobieren. LG

15.01.2011 12:45
Antworten
Hatikva

Beim Italiener sind in der Soße noch frische Champignons. Lecker.

24.09.2010 17:01
Antworten