Bewertung
(72) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
72 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2007
gespeichert: 1.209 (9)*
gedruckt: 8.253 (79)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.08.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Nudeln, (Tagliatelle)
200 g Erbsen, TK
250 g Sahne
125 g Schinken, gekochter
40 g Butter
Zwiebel(n)
70 g Parmesan, geriebener
  Zucker
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel schälen, klein hacken und in einer weiten Pfanne in der Butter glasig anbraten. Sahne dazugießen und 3 Minuten köcheln lassen. Schinken würfeln und zur Soße geben. Erbsen ebenso. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Soße ziehen lassen und Nudeln kochen.
Wenn die Nudeln gar sind, Parmesan in die Soße einrühren und sofort die abgetropften Nudeln unterheben. Wenn der Käse zu früh in der Soße ist, wird sie zu fest.