Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2002
gespeichert: 180 (0)*
gedruckt: 1.971 (4)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2002
943 Beiträge (ø0,17/Tag)

Zutaten

300 g Blattspinat, TK
65 g Butter oder Margarine
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
250 g Bandnudeln, grüne
1 EL Öl
250 g Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Dose/n Tomate(n), (420 g EW)
2 EL Senf
1 TL Thymian, getrocknet
40 g Mehl
1/2 Liter Milch
250 g Schmelzkäse mit Kräutern
  Fett, für die Form
250 g Käse (Gouda), in Scheiben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spinat mit wenig Wasser und 15 g Butter oder Margarine im Topf bei milder Hitze auftauen, salzen, pfeffern. Nudeln in 3 l Salzwasser und Öl in 7 - 8 Minuten bissfest kochen, im Sieb abschrecken, abtropfen. Die gewürfelten Zwiebeln in 20 g Butter oder Margarine glasig dünsten. Hack zugeben, andünsten. Abgetropfte Tomaten grob würfeln, zum Fleisch geben. Mit Salz, Pfeffer, Senf, Thymian würzen, offen 10 Minuten kochen. Mehl in restlicher Butter oder Margarine anschwitzen, mit Milch auffüllen, unter Rühren 5 Minuten kochen. Schmelzkäse darin schmelzen, pfeffern. Auflaufform (3l Inhalt) fetten, Hälfte Nudeln, Hack, Spinat, Sauce und wieder Nudeln einschichten. Käse drauflegen. Auflauf im Backofen auf der mittleren Einschubleiste bei 200 °C, Gas Stufe 3, 35 - 40 Minuten überbacken.