Erbsen - Mais - Käse - Soße zu Spaghetti


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.11.2007



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 EL Butter
2 EL Mehl
350 ml Gemüsebrühe
200 ml Milch
500 g Spaghetti
75 g Sahne-Schmelzkäse
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 kl. Dose/n Mais
1 Dose Erbsen mit Möhrchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In der Butter andünsten, mit dem Mehl bestäuben und anschwitzen. Unter Rühren mit Brühe und Milch aufgießen und aufkochen lassen. Die Soße ca. 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti aufsetzen und bissfest garen. Nun den Käse in die Soße geben und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die abgetropften Erbsen mit Möhrchen und den Mais unter die Soße rühren und erwärmen. Nicht mehr kochen. Spaghetti abgießen und mit der Soße anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Glücksbärchen

Hallo @ Souschef_Dennis und @ Mihna!! Freut mich sehr, dass es euch geschmeckt hat! Und vielen Dank auch für die *** :-) LG Glücksbärchen

01.04.2016 10:17
Antworten
Mihna

wow! das war unser Notfallessen für, der Kühlschrank ist nach dem Urlaub nahezu leer und wir haben keine Gelegenheit einkaufen zu gehen. sehr lecker! danke!

28.03.2016 19:06
Antworten
Souschef_Dennis

Super lecker und schnell gemacht danke für das Rezept

23.02.2016 19:51
Antworten
Glücksbärchen

Hallo, freut mich, dass das Rezept so gut ankommt! LG

16.02.2015 16:43
Antworten
Martin601

Ich hab das Rezept schon oft nachgekocht, hauptsächlich dann, wenn Kinder bei uns waren. Geht schnell, macht wenig Arbeit und die Teller sind jedes Mal leer. Vielen Dank fürs Einstellen!

23.01.2015 10:39
Antworten