Putenmadaillons nach Nussbacher Art


Rezept speichern  Speichern

Spezialität aus dem Ort Nussbach in OÖ

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.11.2007



Zutaten

für
6 Putenschnitzel
Salz und Pfeffer

Für den Belag: (Gratiniermasse)

200 g Crème fraîche
2 TL Senf
Salz und Pfeffer, Pfeffer
200 g Walnüsse, gehackt
Kräuter, frische nach Belieben
Mehl, zum Binden
250 ml Suppe, instant
125 ml Schlagsahne, (Obers)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Putenschnitzerl mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne in heißem Öl auf beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten anbraten, aus der Pfanne nehmen.

Für die Gratiniermasse Créme fráiche, Senf und Nüsse miteinander vermischen. Diese auf die Schnitzerl streichen, in einer Pfanne im vorgeheizten Rohr bei ca. 200°C 8 Minuten überbacken.
In den Bratenrückstand Mehl einrühren und mit Suppe aufgießen. Salz, Pfeffer, gehackte Kräuter beifügen und ca. 2 Minuten einkochen.
Flüssiges Schlagobers unterrühren. Die Schnitzerl mit dem Saft servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.