Braten
Fleisch
Geflügel
Gluten
Hauptspeise
Low Carb
Rind
Schwein
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Panierte Käseschnitzel, superlecker

traditionelles Wienerschnitzel mal anders

Durchschnittliche Bewertung: 4.24
bei 19 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.11.2007 756 kcal



Zutaten

für
600 g Schnitzelfleisch von Schwein, Kalb oder Pute
100 g Mehl
3 Ei(er)
30 g Paniermehl
1 Pck. Käse, gerieben
3 EL Öl oder Butterschmalz
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Nährwerte pro Portion

kcal
756
Eiweiß
70,96 g
Fett
37,94 g
Kohlenhydr.
32,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Paniermehl und Käse mischen. Dann jeweils eine Schüssel mit Mehl, eine mit Eiern und eine mit dem Paniermehl-Käsegemisch bereitstellen.

Schnitzel trockentupfen, würzen und dann wie gewohnt (erst Mehl, dann Ei, dann Paniermehlgemisch) panieren. Dann in einer Pfanne mit Öl oder auch Butterschmelz goldgelb ausbraten und genießen.

Wird super saftig, dazu passen Pommes frites.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Sehr leckeres Schnitzel. Ich habe allerdings den Käse nach dem Ei aufs Schnitzel und dann in Paniermehl gewendet. So verbrennt der Käse nicht so leicht. LG

14.07.2019 11:26
Antworten
omaskröte

Hallo, so lecker mit dem Käse in der Panade, danke für das tolle Rezept. LG Omaskröte

29.04.2019 10:50
Antworten
multi-kulti

Super lecker und super einfach!

02.02.2019 13:43
Antworten
EinsMcRIPhallo

suuuuuuuper lecker 😋 vor allem mit Currysauce

04.04.2018 18:29
Antworten
nortim

Habe heute das Rezept das erste Mal probiert und es ist einfach schmackhaft! Sehr, sehr lecker!!!

29.06.2014 12:44
Antworten
Cyberlady

Hallo uns hat das Käseschnitzel sehr gut geschmeckt das wird es jetzt öfters geben LG Cyberlady

13.02.2012 14:00
Antworten
Leeeckermäulchen

Hallo, auch uns hat es... ****Sehr Gut**** geschmeckt. LG Marion

28.09.2011 14:31
Antworten
ladymadonna1982

Hallo! Super leckeres Rezept, meine zwei Männer waren begeistert :-) Gruß, ladymadonna1982

21.12.2010 15:47
Antworten
käsefuss

Tolles Rezept. Meine Familie war begeister !! Werde Schnitzel jetzt immer so machen. 5***** Dafür. LG

21.11.2010 18:52
Antworten
Opakochtgut

Dafür gibt es 5***** Sterne, einfach perfekt. Ein Super leckeres Gericht und einfach in der Zubereitung. Ich habe dafür Kalbsschnitzel genommen. Für die Parinade habe ich zu den verquirlten Eiern noch eine Schuß Kondensmilch gegeben. Das verstärkt den Geschmack und vielleicht auch das Gewicht, aber schmeckt gut. Zum Schnitzel gab es Fritten und Bohnensalat. Ich werde ein paar Bilder hochladen. LG. Hans

29.10.2010 16:01
Antworten